top of page

Spielordnung

Das Turnier wird zur Schnellschach-ELO Auswertung eingereicht:

Spieler ohne ELO-Zahl müssen zusätzlich ihre FIDE-ID bei der Anmeldung angeben. Spieler ohne FIDE-ID beantragen bitte eine FIDE-ID unter elo@schachbund.de und geben ihre neue ID dann bei der Anmeldung an. 

Datenschutz:

Mit der Anmeldung zum Turnier willigt der Teilnehmer ein, dass seine im Rahmen des Turniers erhobenen Daten und Turnierergebnisse für die Ermittlung des FIDE-Ratings durch die zuständigen Stellen verwendet werden. Außerdem stimmt er der Veröffentlichung von Partien, Fotos, Turnierdaten, Spielberichten und ähnlichem zu.

Handy: 

Mitgeführte Mobiltelefone und/oder andere elektronische Kommunikationsmittel sind

ausgeschaltet neben das Brett zu legen oder in einer separaten Tasche zu verwahren. Der Teilnehmer unterwirft sich im Fall der Manipulation des Spielergebnisses durch Verwendung unzulässiger Hilfsmittel der Sanktionsgewalt des Deutschen Schachbundes gemäß deren Satzungen.

Preisbestimmungen

  1. Mehrere Preise pro Teilnehmer sind nur in Ausnahmefällen möglich. Im Zweifelsfall erhält der Teilnehmer den Preis mit der höchsten Dotierung. Bei Gleichdotierung entscheidet die Reihenfolge: Platzierung, Rating, Jugend/Senior, Damen.

  2. Die Auslosung und Preisvergabe erfolgt nach der DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes vom 17.02.2024. Bei fehlender DWZ wird die ELO-Datenbank der FIDE vom 01.02.2024 verwendet.

  3.  Teilnehmer ohne Wertungszahl, die ihre Spielstärke nicht nachweisen können, sind von der Vergabe von DWZ-Preisen ausgeschlossen.

  4. Die Senior-Kategorie ist Ü60

Turnierleitung: 

Dr. Christophe Andreoli (Regionaler Schiedsrichter)

bottom of page